*
Menu
Home Home
Praxis Praxis
Curriculum vitae Curriculum vitae
Psychotherapie Psychotherapie
Religion und mehr Religion und mehr
Kunst und Poesie Kunst und Poesie
Vorträge, Seminare Vorträge, Seminare
Veröffentlichungen Veröffentlichungen
Mitgliedschaften Mitgliedschaften
Links Links
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Veröffentlichungen, Rezensionen, Predigten

Veröffentlichungen (eine Auswahl):
Mythos bei Carl Gustav Jung und Paul Tillich,
in: Christian Danz, Werner Schüßler (Hrsg.), Die Macht des Mythos. Das Mythosverständnis Paul Tillichs im Kontext, Berlin, München, Boston 2015, S. 207 - 233.
Der Augenblick des Kindes,
in: Pastoralblätter Dezember 2014, S. 968 - 972.
Beten
Eine religionspsychologische Perspektive
in: Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt,  4/2013, S. 29f.
Der "Hiob" des C.G. Jung, in:
W. Schüssler, M. Röbel (Hg), Hiob -transdiziplinär. Seine Bedeutung in Theologie und Philosophie, Kunst und Literatur, Lebenspraxis und Spiritualität, Berlin 2013, S. 213 - 233
Zwei Basler "Traumbilder" von C.G. Jung, einem "Klassiker der Religionspsychologie in:
Nachdenkliche Seelsorge - seelsorgerliches Nachdenken. Festschrift für Christoph Morgenthaler zum 65. Geburtstag, hrsg. von I. Noth u. R. Kunz, Göttingen 2012, S. 27-42
"Mehr als eine blosse Symptomkur" Ein Blick auf C.G. Jung anlässlich seines 50. Todestages,
P&S, Mai 2011, S. 42-45.
Religion im Dialog unter Grenzgängern. Seelsorge in der Begleitung psychisch kranker Menschen,
in: A. Grözinger, J. Lott, Gelebte Religion, Rheinbach 1997, S. 270-284
"Kairos" als Potential in der Seelsorge, in: Wege zum Menschen, Heft 2010/62.4, S. 350-363.
Von der schwierigen Möglichkeit, auf der Kanzel ‚ich‘ zu sagen (gemeinsam mit Albrecht Grözinger, in: Religion und Biographie, hrsg. v. A. Grözinger und H. Luther, München 1987).
Dichtung in der Predigtvorbereitung, Frankfurt 1992.
Geh mit deinen Träumen (gemeinsam mit Albrecht Grözinger, Stuttgart 1993)
Seelsorge – eine ganz besondere Begleitung auf der Suche nach neuen Überblicken, in: Praktische Theologie 4 – 2000.
Kreativität in der Predigtarbeit, Waltrop 2001.
Der Tutzinger Gedichtkreis von Marie Luise Kaschnitz - ein poetisches Mandala, in: Analytische Psychologie 2005/4.
14 Predigerporträts und 26 Predigtkonzepte? in: Verbum et Ecclesia, Pretoria 2006.
Sind die Geschichten um Jesu Geburt erfunden?, Predigt am 20.1.08 in Schopfheim, in: Frag doch mal ...die Kirche!, hrsg. von M. Weber, Mannheim 2008
Elisabeth Grözinger, Religiosität und Spiritualität in der Psychotherapie, S.217 – 225 in: Helmut Weiss, Klaus Temme (Hg. ) Schatz in irdenen Gefässen, Berlin, Zürich 2008 
Aschenputtel flaniert nicht, Aschenputtel wagt ihren Weg, in: D. Plüss, T. Walther, A. Portmann (Hg.), Im Auge des Flaneurs, Fundstücke zur religiösen Lebenskunst, Festschrift für Albrecht Grözinger, Zürich 2009, dort S.231 - 246. 
Religion and Spirituality in Psychotherapy, in: Helmut Weiss, Klaus Temme (Eds). Treasure in Earthen Vessels. Intercultural Perspectives on Pastoral Care Facing Fragility and Destruction, Berlin 2009, dort: S. 189-197.
Träume, Wegweiser im Umgang mit sich selbst, in: reli. 4/2009. Zeitschrift für Religionsunterricht,
S. 3 - 7.
Identität und Individuation zu Beginn des 21. Jahrhunderts:
Verena Kast Buch "Trotz allem Ich"
in:Ingrid Riedel(Hg), Die Kunst zu leben - die Kunst zu heilen. Inspirationen durch die Psychologie von Verena Kast, Ostfildern 2013, S. 126 -136.
Rezensionen (eine Auswahl):
 
Rezension zu: Jakob Bösch, Spirituelles Heilen und Schulmedizin, Bern 2000, in: Praktische Theologie 1 – 2004.
Rezension zu: Udo Rauchfleisch, Wer sorgt für die Seele, in: Praktische Theologie 1-2006.
Rezension zu: Lisa Schmuckli, Begehren nach Bildern. Freuds Bildkonzept – Spuren der pikturalen Wende (Wien 2006) in: Fama, 3 / 2007.
Rezension zu: Susanne Heine, Grundlagen der Religionspsychologie, Göttingen 2005 in: Praktische Theologie 1 – 2007.
Rezension zu: Werner H. Ritter, Bernhard Wolf (hg): Heilung - Energie - Geist. Heilung zwischen Wissenschaft, Religion und Geschäft, Göttingen 2005, in: Praktische Theologie 2 – 2008.
Rezension zu: Franziska Loretan-Saladin, Dass die Sprache stimmt. Eine homiletische Rezeption der dichtungstheoretischen Reflexionen von Hilde Domin, in: Reformierte Presse und Schweizer Kirchenzeitung
Werner H. Ritter und Michaela Albrecht, Zeichen und Wunder. Interdisziplinäre Zugänge, Göttingen 2007 in:
Wege zum Menschen 2009/ 3, S. 301-303.
Eckhard Frick, Psychosomatische Anthropologie, in: Analytische Psychologie 3/2009, S.392-394
Der Anwalt der Sprache. Gert Otto: Tod und Trauer brauchen Sprache, in: Praktische Theologie 3/2009, S. 214-215.
Predigten (eine kleine Auswahl):
Maria von Nazareth, in: Pastoralblätter März 2004
Sarah – ebenbürtige Frau, in: Pastoralblätter Januar 2005
Kind, in: Pastoralblätter Oktober 2007
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail